GAZI Grill- und Pfannenkäse auf Quinoa-Fenchel-Salat

ZUTATEN

2 Pck. GAZİ Grill- und Pfannenkäse Kräuter oder Natur
175 g ungekochte Quinoa
350 ml Gemüsebrühe
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Fenchelknolle
4 EL Olivenöl
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Frühlingszwiebeln, geputzt und in dünne Ringe geschnitten
100 g Granatapfelkerne
3 EL gehacktes Koriandergrün
2 EL gehackte Minzeblätter
1 EL Zitronensaft

ZUBEREITUNG

Die Quinoa unter kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen und in einem großen Topf mit der Brühe bedecken. Mit Kreuzkümmel würzen und unter häufigem Rühren zum Kochen bringen. Abdecken und bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. Vom Herd nehmen und abgießen. Die Quinoa wieder in den Topf geben und 10 Minuten abgedeckt quellen lassen.

Den Fenchel putzen, das äußere, harte Blatt entfernen, das Fenchelgrün aufbewahren. Die Knolle längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fenchelstreifen darin bei mittlerer Hitze unter einmaligem Wenden 5 Minuten goldbraun rösten. Vom Herd nehmen.

Quinoa, Frühlingszwiebeln, Fenchel, Granatapfelkerne, Koriandergrün, Minze und Fenchelgrün und in eine Schüssel geben. Alles gründlich vermengen. Zitronensaft und 1 EL Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der Salat kann schmeckt lauwarm oder kalt.

Die Scheiben GAZİ Grill- und Pfannenkäse in 4 Stücke schneiden und mit dem restlichen Öl von beiden Seiten knusprig rösten. Den GAZİ Grill- und Pfannenkäse auf dem Salat platzieren.

GAZi Grill- und Pfannenkäse Quinoa-Fenchel-Salat
60 min
4 Pers.
mittel

Reinschauen lohnt sich

Unser Rezeptsortiment wird regelmäßig aufgefrischt.
Schau einfach immer mal wieder rein und koche mit GAZİ.